Kulturelle Aktivitäten
in DEOLS

Balade nature sur les prairies des Chènevières

Das Conservatoire d'espaces naturels Centre-Val de Loire bietet am Sonntag, den 12. Mai, einen Naturspaziergang zum Thema "Essbare Pflanzen erkennen" in den Prairies des Chènevières in der Gemeinde Déols an.
Innerhalb des Ballungsraums Castelroussine, am Zusammenfluss von Indre und Ringoire, bilden die Prairies des Chènevières ein Sumpfgebiet, das von einem schönen Hochstaudenwald bewachsen ist. Die Anfang der 1990er Jahre verlassenen, durch wilde Ablagerungen degradierten und verschmutzten Wiesen haben dank der ständigen Beweidung mit Pferden ihr natürliches Aussehen wiedererlangt. Das Gelände beherbergt heute eine Vielzahl bemerkenswerter Tier- und Pflanzenarten. Von den 13 Hektar Wiesen werden 7 Hektar von der Gemeinde Déols verwaltet und 6 Hektar sind Eigentum des Konservatoriums. Sich an der Natur erfreuen!
Mit dem Frühling kehren die Pflanzen zurück und ihre Blumen blühen auf. Lernen Sie mit Gisèle, der ehrenamtlichen Naturschützerin, die Pflanzen auf den Wiesen zu erkennen und entdecke

Aktivitäten

Kulturelle Aktivitäten

  • Fauna und Flora

Öffnung

Horaires d'ouverture le 12 Mai 2025
LundiOuvert

Adresse

Rue des Prés de Derrière
36130 DEOLS
Wie komme ich dorthin?

War dieser Inhalt nützlich?