Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Der regionale Naturpark Brière

Der unweit der Salzgärten von Guérande gelegene Parc Naturel Régional de la Brière (regionaler Naturpark Brière) erstreckt sich über eine Fläche von 40 000 Hektar. Seine ausgedehnte, von Inseln, Feuchtwiesen und Röhricht durchbrochene Sumpflandschaft, dem Marais de Grande Brière, ist nach der Camargue die zweitgrößte dieser Art.

Das von Kanälen durchzogene Gebiet, dessen Vielfalt sowohl Spaziergänger als auch Ornithologen begeistert, lässt sich am besten mit dem Kahn erkunden, kann aber auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erwandert werden.
 

Im regionalen Naturpark Brière auf dem Wasser unterwegs


Am besten erkunden Sie den Naturpark Brière mit seiner so charakteristischen Fauna und Flora auf dem Wasser an Bord eines Paddelbootes oder eines Chaland. Dieser schwarze Plattbodenkahn führt Sie - absolut lautlos - von Kanal zu Kanal.
Eine ideale Lösung, um die zahlreichen Vögel, die hier ihre Nistplätze eingerichtet haben, geräuschlos und unauffällig zu beobachten. Die große Zahl der Vögel ist darauf zurückzuführen, dass sich der Sumpf direkt auf dem Zugweg einiger von ihnen befindet. Schauen Sie nur, dort hinter dem Schilfrohr, ist das nicht ein Stelzenläufer oder ein Purpurreiher?


Der regionale Naturpark Brière: Lehrpfade und malerische Dörfer


Doch​ auch wenn Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Lehrpfaden unterwegs sind, werden Sie Ihren Spaß haben. Hier lernen Sie auf spielerische Weise die ganze Geschichte der für das Loiretal charakteristischen Loire-Landschaft kennen.

Die Sumpflandschaft Brière ist aber auch für ihre 3 000 typischen strohgedeckten Brière-Häuser bekannt, an denen man sehr gut die alten Handwerkstechniken sehen kann.

Bewundern kann man sie im Dorf Kerhinet, in dem sich 18 strohgedeckte Häuser dieser Art befinden. Aber auch das Maison du Parc (Touristeninformation) hat ein typisches Strohdach.

Mehr über den regionalen Naturpark Brière
Unterkünfte in der Nähe
Was liegt Ihnen eher: Hotels, Gästezimmer, Campingplätze, Ferienhäuser oder Planwagen? Hier finden Sie alle unsere Ideen für die ideale Ferienunterkunft im Loiretal.
Events
Bewirtung
Besichtigungen

PORT DE BRECA

Aussichtspunkt / Panorama
in ungefähr 2 Km
SAINT-LYPHARD - 44