Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Im Traditionsschiff auf den Loire-Nebenflüssen unterwegs

Traditionsschiffe sind nicht nur auf der Loire, sondern auch auf verschiedenen Loire-Nebenflüssen unterwegs. So können Sie an Bord einer „Toue“ oder eines „Fûtreau“ unter fachkundiger Führung z. B. die Vienne oder den Cher erkunden.
 

Vienne-Tour an Bord eines Traditionsschiffes


In Chinon bietet die Compagnie de Navigation Vienne-Loire Ausflüge auf der Vienne mit drei Bootstypen an: La Diligente (Fährschiff), Le Tonnant (schnelles Segelboot) et La Chinonaise (Plattbodenschiff mit Hütte).
 
In Candes-Saint-Martin bietet das Centre Permanent d’Initiatives pour l’Environnement (CPIE) Touraine-Val de Loire (Zentrum für Umweltinitiativen (CPIE) der Region Touraine-Val de Loire) an Bord einer „Toue cabanée“ (Plattbodenkonstruktion mit Hütte) Ausflüge zur Vienne-Loire-Einmündung an. Auch Bootstouren zu Themen wie Salzschmuggel oder Tierwelt in der Dämmerung werden angeboten.
 

Traditionsschiffe auf dem Cher


Erkunden Sie den Cher auf einer der traditionellen Plattbodenkonstruktionen „Toue“, „Fûtreau“ oder „Scute“, die der Flussschiffer-Verein Bateliers du Cher nachbaut.