Radtourist
in CHARTRES

Das königliche Tal des Flusses Eure

Der nationale Radwanderweg La Vallée Royale de l’Eure (500 km) verläuft zwischen Rouen und Tours. Die Radstrecke führt von der Seine am Eure entlang bis nach Chartres. Dort geht es weiter zum Tal des Flusses Loir und schließlich über eine Abzweigung zum Fernwanderweg La Loire à Vélo unweit von Tours

Détail de l'itinéraire

CHARTRES
Radtourist
Kulturell, Natürlich

Beschreibung

Als Verbindungsstrecke zwischen dem Seine-Tal und dem Loire-Radweg führt die Radroute La Vallée Royale de l’Eure am Fluss und dem Flusstal des Eure entlang. Die ländliche und idyllische Strecke ist gekennzeichnet von Mühlen, Waschhäusern und herrlichen Schlössern, die einst von den Favoriten der Könige Frankreichs bewohnt wurden. Das Schloss von Diana von Portier in Anet – Schloss Maintenon – bot den Liebschaften zwischen Ludwig XIV. und Madame de Maintenon Schutz. Geleitet von den Turmspitzen der Kathedrale Notre-Dame erwartet den Besucher bei Ankunft in Chartres ein herrlicher Panoramablick.
Distance170.0 km
À télécharger

War dieser Inhalt nützlich?