Radtourist, Fußgänger-
in SAINT-VIATRE

Die Teiche der Sologne

Die Weiher der Sologne: Parcours über 20 km, 2 Stunden mit dem Rad oder 5 Stunden zu Fuß (Karte im Haus der Weiher erhältlich), die Wege sind frei zugänglich.
– Ab dem Haus der Weiher, 2 rue de la Poste in Saint-Viâtre, gehen Sie in Richtung Vernou-en-Sologne, links von der Bäckerei.

Détail de l'itinéraire

SAINT-VIATRE
Radtourist, Fußgänger-
Natürlich

Beschreibung

Die Weiher der Sologne: Parcours über 20 km, 2 Stunden mit dem Rad oder 5 Stunden zu Fuß (Karte im Haus der Weiher erhältlich), die Wege sind frei zugänglich.
– Ab dem Haus der Weiher, 2 rue de la Poste in Saint-Viâtre, gehen Sie in Richtung Vernou-en-Sologne, links von der Bäckerei. Sie kommen vor dem Gelände von Favelle (Schloss und Teich) vorbei, 6 km nach dem Startort nehmen Sie die C6 in Richtung Marcilly-en-Gault. Dort sehen Sie die Weiher Marcilly, Briou, Bièvre, Gravelle und Chantemerle.
> An der Kreuzung mit der D21 gehen Sie links in Richtung Marcilly-en-Gault, sehenswert vor Ort: die Kirche und die alten Häuser.
> Weiter in Richtung Saint-Viâtre (D49), sehenswert: die Weiher Madeleine, Theillay und vor dem Ort Saint-Viâtre können Sie auf einer Wiese Pause machen.

Verbundene Angebote

Distance20.0 km

War dieser Inhalt nützlich?