in THORE-LA-ROCHETTE

Train Touristique de la Vallée du Loir

Entdecken Sie das Loir-Tal in einem Triebwagen aus den 50er Jahren. Auf der kommentierten Fahrt (3 Stunden) lernen Sie das Kulturerbe, die Landschaften, die Geschichte sowie die Sehenswürdigkeiten dieser schönen Region kennen.
In einem authentischen Triebwagen aus den 50er Jahren fahren Sie zwischen Thoré-la-Rochette (Weindorf) und Trôo, einem Höhlendorf – Petite Cité de Caractère -, hin und her. Vielleicht haben Sie das Glück, den TGV Atlantique an der Stelle zu sehen, an der er am 18. Mai 1990 mit 515,3 km/h den Geschwindigkeitsweltrekord auf der Schiene gebrochen hat. In der Gemeinde St-Rimay durchqueren Sie einen Tunnel, einen strategischen Ort, an dem sich das ehemalige deutsche Hauptquartier W3 befand. Sie kommen auch am historischen Bahnhof von Montoire-sur-le-Loir vorbei, der für seine Treffen im Oktober 1940 bekannt ist.
Wir sprechen : Französisch, Französisch

Öffnung

Horaires d'ouverture du 14 Juli au 11 August 2024
DimancheOuvert de 09h30 à 12h30 et de 14h30 à 17h30
Horaires d'ouverture le 17 August 2024
SamediOuvert de 09h30 à 12h30 et de 14h30 à 17h30
Horaires d'ouverture le 25 August 2024
DimancheOuvert de 09h30 à 12h30 et de 14h30 à 17h30
Horaires d'ouverture le 01 September 2024
DimancheOuvert de 09h30 à 12h30

Preise

TarifsMin.Max.
Erwachsene, voller Tarif
15 €
Ermäßigter Preis
9 €

Zahlungsmittel

  • Bankkarten
  • Schecks
  • Bargeld

Buchen

Verwandte Angebote

Adresse

Gare
41100 THORE-LA-ROCHETTE
Wie komme ich dorthin?

War dieser Inhalt nützlich?