Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

3 originelle Ideen für eine Stadtbesichtigung durch Tours

Als Kunst- und Geschichtsmetropole hat die Hauptstadt der Touraine einiges zu bieten! Entdecken Sie 3 originelle Ideen für eine Stadtbesichtigung durch Tours.

Besichtigung von Tours mit einem Greeter (*)

Als Greeters (*) werden passionierte Stadtbewohner bezeichnet, die ihre Leidenschaft auf einem kostenlosen zweistündigen Spaziergang an Besucher weitergeben. Es erwartet Sie ein geselliger und herzlicher Augenblick. An einer Straßenbiegung oder einem Platz erzählen Ihnen die Hobbystadtführer die Geschichte von Tours geschmückt mit einigen Anekdoten. Gerne verraten sie Ihnen auch ihre „Geheimtipps“ für Teesalons, Restaurants oder kleine Boutiquen zum Shoppen. Sie interessieren sich für Geschichte, Literatur, Gärten oder Gastronomie? Josselin, Emilie, Pierrette, Vincent und all die anderen Greeters von Tours nehmen Sie mit auf eine Spritztour! 
(*) Gastgeber
 

Per Stehroller durch Tours

Wie wäre es mit einer kulturhistorischen Besichtigung der Stadt Tours per Stehroller bzw. „Segway®“? Die umweltfreundlichen und geräuschlosen Fahrzeuge eignen sich perfekt für eine spielerische Erkundungsfahrt in der Familie (ab 10 Jahren). Gyroway Val de Loire bietet 1,5 bis 2-stündige Exkursionen durch Tours. Nach einer kurzen Einweisung in die Roller geht es auf eine kommentierte Stadtführung zu den Denkmälern und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt der Touraine.
Weitere Informationen zur Besichtigung von Tours im Stehroller mit Gyroway Val de Loire

Mit dem Sidecar durch Tours!

Nehmen Sie zur Besichtigung der schönen Stadt Tours in einem Sidecar im Retrolook Platz. Der Gentleman Sider entführt Sie mit Vergnügen auf eine Erkundungstour zu den außergewöhnlichen und typischen Orten der Stadt. Auf der originellen Rundfahrt geht es vorbei an den Ufern der Loire, der Pont Wilson, der Kathedrale Saint-Gatien oder dem Place des Halles.
Die Spazierfahrt „Retro by Night“ lädt auf einen Bummel durch Tours unterm Sternenhimmel ein! Wie am berühmten und gut besuchten Place Plumereau, der Rue Colbert und der Basilika Saint-Martin zu sehen ist, verbindet die Kunst- und Geschichtsstadt Tours Kultur mit französischer Lebensart.