Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

6 RUNDTOUREN IM ANJOU AUF DEN WEINSTRASSEN DES VAL DE LOIRE

Gehen Sie auf eine Spritztour auf den Weinstraßen des Anjou. Treffen Sie die Winzer, lernen Sie ihr Handwerk kennen und teilen Sie ihre Leidenschaft. Die im Welterbe der UNESCO aufgenommen Weinbaugebiete Anjou-Saumur bestechen durch herrliche Landschaften und prägen die Identität einer ganzen Region.   

Rundtour: Die Panoramen der Loire –77 km  

An den Hängen des königlichen Flusses profitieren die Weingärten das ganze Jahr hindurch von der Sonne und dem kühlen Klima der Loire: gute Voraussetzungen für frische und schmackhafte Weine wie Malvoisie, Muscadet, den weißen Anjou und andere. Die Rundtour bietet Gelegenheit für Zwischenstopps mit herrlichem Panoramablick auf die Loire.   

Rundtour: Die naturbelassene Loire und die Corniche Angevine – 58 km 

Lernen Sie hoch oben auf einer Wanderung über den Felsgrat der Corniche Angevine das AOC-Weinbaugebiet Anjou-Coteaux-de-la-Loire kennen. Der Höhepunkt der Wanderroute ist die Insel Behuard: Die einzige bewohnte Insel des Flusses.  

Rundtour: Die Weinhänge und Panoramen des Layon – 86 km  

Lassen Sie sich an den Weinhängen des Layon vom Charme der authentischen Dörfer verzaubern und lauschen Sie den hiesigen Winzern, die mit Leidenschaft von ihrem Beruf erzählen. Durchstreifen Sie das Tal des Layon und kosten Sie die lokale Rebsorte Chenin, deren Weinreben in den von Schiefer geprägten Hügeln zwischen Loire und Layon Wurzel fassen. Ein Muss sind die lokalen edelsüßen Weine wie Coteaux-du-Layon oder Bonnezeaux.   

Rundtour: Schloss Brissac und das Weinbaugebiet am Aubance – 51 km 

Auf diesem Streifzug durch die Flusslandschaft des Aubance haben Sie Gelegenheit, große Rotweine kennenzulernen. Dies ist die Wiege des AOC-Weins Anjou-Villages-Brissac, als dessen Fahnenträger das namhafte Schloss Brissac gilt.   
Genießen Sie auf dem Deich der Loire zwischen Saint-Mathurin-sur-Loire und Angers die herrliche Aussicht auf den Königsfluss und seine Weinhänge.  

Rundtour: Das Weinbaugebiet und Kulturerbe des Haut-Layon – 66 km 

Diese Route führt Sie direkt zur Quelle des Layon, dem die Coteaux-du-Layon, die edelsüßen Weine des Anjou, ihren Namen verdanken. In der Region können auch die an Boden gewinnenden Rosé- und Rotweine verkostet werden.   

Rundtour: Die Weinberge und Höhlenbehausungen des Saumurois – 90 km  

In der Region des Saumurois findet man die schönsten Höhlenbehausungen Frankreichs, aber auch die großen Häuser edler Schaumweine. Lassen Sie sich auf Ihrem Streifzug von den Weinlandschaften und den AOC-Weinen Saumur-Champigny und Saumur (Weiß- und Rotwein) verzaubern.