Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Domäne von Chaumont-sur-Loire: Flower Power - Die Macht der Blumen

Durch das Programm des Internationalen Gartenfestivals der Domäne von Chaumont-sur-Loire (Domaine de Chaumont-sur-Loire) weht ein Hauch von Poesie und Optimismus. Das zauberhafte Motto der 26. Ausgabe, das zahlreiche Künstler und Landschaftsplaner inspirierte, lautet in diesem Jahr „Flower Power: Die Macht der Blumen“.

2017 wollen die Organisatoren des internationalen Gartenfestivals die Besucher mit einem positiven und viel versprechenden Thema verführen: dem Flower Power. Blumen üben mit ihrer Schönheit, Pracht und Zartheit von jeher eine besondere Macht auf die Vorstellungswelt aus. Von dieser symbolischen Kraft haben sich auch die Designer der 26 vergänglichen Gärten inspirieren lassen, die in diesem Jahr ausgestellt werden. Von Kreation zu Kreation kann man noch nie gesehene und ungewöhnlich zusammengestellte Blumen inmitten von gewagten, innovativen und poetischen Gärten bestaunen. In diesem Jahr wurde der Juryvorsitz Coline Serreau anvertraut, die diesen traumhaften Wettbewerb mit ihrem künstlerischen Auge begutachten wird.
 
Parallel zum Festival hat die Domäne von Chaumont an vier Persönlichkeiten sogenannte „grüne“ Freibriefe vergeben, über die sie ihre einzigartige Kunst zum Ausdruck bringen können. Die hängenden Gärten von Rebecca Louise-Law offenbaren bunte, aus tausenden von Blumen zusammengesetzte Skulpturen von überraschender Schönheit. Das Kollektiv La French Fine Fleur stellt seinen zugleich facettenreichen und einzigartigen Garten aus, während uns der „Planet in Aufruhr“ („La planète en ébullition“) von Alexis Tricoire für die Folgen des Klimawandels sensibilisiert und Jean-Philippe Weimer im tropischen Gewächshaus seine Komposition „Le printemps tout le temps“ („Jederzeit Frühling“) ausstellt, die einem impressionistischen, in Blau gehaltenen Gemälde gleicht. Die Besucher der Domäne Chaumont werden noch bis zum November von der Macht der Blumen in den Bann gezogen.
Unterkünfte in der Nähe
Was liegt Ihnen eher: Hotels, Gästezimmer, Campingplätze, Ferienhäuser oder Planwagen? Hier finden Sie alle unsere Ideen für die ideale Ferienunterkunft im Loiretal.