Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Freie Besichtigung

In der Sommersaison gibt die Familie Brissac Besuchern Gelegenheit, das Schloss mithilfe von Erläuterungen in sechs Sprachen vollkommen frei zu besichtigen. 

Um den Erwartungen seiner Gäste gerecht zu werden, wurde die Dokumentation von Schloss Brissac in sechs Sprachen übersetzt. So kann jeder das Kulturerbe im eigenen Tempo erkunden. In den von Juli bis August angebotenen freien Besichtigungen kann man so vor den atemberaubenden Schmuckelementen des höchsten Schlosses Frankreichs innehalten oder die kleinsten Details der mit Blattgold dekorierten Decken, der Wandteppiche und des stilechten Mobiliars bestaunen. Auch das reizende kleine Theater aus der Belle Epoque, in dem früher Gesangs- und Opernaufführungen stattfanden, ist einen Besuch wert. Die Besichtigung wird mit der Präsentation der hauseigenen Weine und der Verkostung des köstlichen Rosé d‘Anjou vor dem typischen Dekor des Gewölbekellers fortgesetzt. Zum Abschluss lädt der herrliche Landschaftspark zu entspannten Spaziergängen im Schatten Jahrhunderte alter Bäume ein.