Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Unbedingt sehenswert: Das Schloss der Anne de Bretagne

Die bretonische Herzogin und zweimalige Königin von Frankreich Anne de Bretagne ist die symbolträchtigste Persönlichkeit des Schlosses von Nantes. Ihr Schicksal ist eng mit dem des Schlosses verknüpft. Noch mehr steht dieses aber für die Annäherung zwischen Frankreich und der Bretagne.

Um die Spannungen zwischen Frankreich und der Bretagne zu entschärfen, sieht sich die Erbin des Herzogtums Anne de Bretagne im Alter von 14 Jahren erst gezwungen, den König von Frankreich Karl VIII. und dann, nach dessen plötzlichen Tod, seinen Thronerben König Ludwig XII. zu ehelichen. Die leidenschaftliche Bretonin füllte ihre Rolle als Königin von Frankreich mit viel Würde aus. Sie galt als intelligente und kultivierte Frau mit einem Sinn für Ästhetik.

So führte sie denn auch die von ihrem Vater, dem Herzog Franz II. angestoßenen Verschönerungsarbeiten am Schloss fort. Über den Tour de la Couronne d’Or ließ sie Loggien setzen, die Ausdruck ihres guten Geschmacks und ihrer Zielstrebigkeit sind.

Nachdem sie sieben ihrer neun Kinder überlebt hatte, starb Anne de Bretagne im Alter von 37 Jahren. Sie bleibt ein starkes Symbol für die friedliche Union zwischen der Bretagne und Frankreich. Ein Raum des Museums, in dem ein Animationsfilm mehr über ihr Leben vermittelt, ist ausschließlich ihr gewidmet. Hier befindet sich auch eine Kopie der goldenen Reliquiar-Schatulle ihres Herzens. Denn zur damaligen Zeit wurden die Herzen und Eingeweide der französischen Könige und Königinnen getrennt vom restlichen Leichnam in einer separaten Grabstätte aufbewahrt. Während ihre sterbliche Hülle in der königlichen Grablege der Abtei Saint-Denis beigesetzt ist, wurde ihr Herz ihrem letzten Willen getreu der Grabstätte ihrer Eltern in Nantes beigelegt.
Unterkünfte in der Nähe
Was liegt Ihnen eher: Hotels, Gästezimmer, Campingplätze, Ferienhäuser oder Planwagen? Hier finden Sie alle unsere Ideen für die ideale Ferienunterkunft im Loiretal.