Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

22 sehenswerte Schlösser an der Loire!

Erkunden Sie die Region

Willkommen auf der offiziellen Website der Schlösser der Loire. Die bemerkenswerten Schlösser von Chambord, Chenonceau, Sully-sur-Loire, Angers oder Nantes zählen zu den 22 bemerkenswerten Schlössern des Val de Loire. Sie alle enthüllen wesentliche Kapitel der Geschichte Frankreichs. Entdecken Sie ihre majestätische Architektur, gepflegten Gärten und verborgenen Schätze auf einer atemberaubenden Reise durch die herrlichen, zum UNESCO-Welterbe zählenden Landschaften des Tals der Loire.

GUTE GRÜNDE FÜR EINEN BESUCH DER LOIRE-SCHLÖSSER

Elegante Renaissancebauten, imposante mittelalterliche Burgen, schöne klassische Fassaden und vieles mehr: Die Schlösser der Loire laden auf eine Besichtigungstour in die Geschichte ein. Ihre Mauern zeugen von der Vergangenheit einer Region, in der die Könige und Königinnen Frankreichs wesentliche Kapitel der französischen Geschichte schrieben. Ein reiches historisches Erbe, das sich dem Besucher von Schloss zu Schloss offenbart. Burg Chinon hält die Erinnerung an die bedeutsame Begegnung zwischen Jeanne d’Arc und Karl VII. aufrecht, die der Belagerung von Orléans im Hundertjährigen Krieg ein Ende setzte. Schloss Langeais war wiederum Zeuge einer historischen Hochzeit. Denn der Bund zwischen Anne de Bretagne und Karl VIII. besiegelte die Angliederung der Bretagne an das Königreich Frankreich. Das von der Revolution verschont gebliebene Schloss Saumur wird vor der Zerstörung bewahrt und erst als Staatsgefängnis, dann als Waffen- und Munitionslager genutzt. In der Folge wird es restauriert, um die Geschichte des Schlosses an die Besucher weiterzugeben. Die königliche Abtei von Fontevraud kann sich einer reichen Geschichte rühmen, die zunächst vom Klosterleben und den Äbtissinnen und später, nachdem es in ein Gefängnis verwandelt wurde, vom Alltag der Insassen geprägt war. Heute verbindet die Abtei Kulturerbe mit zeitgenössischer Kultur.

Eine außergewöhnliche, zum Welterbe der UNESCO zählende Natur

An den Ufern der Loire, nur eineinhalb Stunden von Paris entfernt, entfalten die Schlösser der Loire inmitten herrlicher Landschaften ihre ganze Schönheit. Das Tal der Loire hat seine Aufnahme in das UNESCO-Welterbe seinen einmaligen, von Menschenhand geschaffenen Landschaften zu verdanken. Die reiche und gut bewahrte Natur, die sich auf einem Landstrich von 280 Kilometern von Sully-sur-Loire bis nach Chalonnes-sur-Loire erstreckt, beherbergt eine bemerkenswerte Tier- und Pflanzenwelt. Im Laufe der Jahreszeiten ist der königliche Fluss mit seinen zahlreichen Facetten ein wahrer Genuss für das Auge! In diesem von Weindörfern, historischen Altstädten und renommierten Weinbergen geprägten Paradies entführen Sie die Schlösser der Loire zu den Höhepunkten der französischen Geschichte.

Die Schlösser der Loire: interaktive und unterhaltsame Besichtigungen !

Ob HistoPads und Augmented-Reality-Besichtigungen, interaktive Szenografien, 3D-Modelle oder nächtliche Spektakel mit modernsten Technologien – in den Schlössern der Loire erwarten Sie unterhaltsame und digitale Besichtigungstouren! Neben Franz I., Katharina von Medici, Leonardo da Vinci, König René und Napoleon ließen sich zahlreiche Könige und Königinnen, Künstler und berühmte Persönlichkeiten an den Ufern der Loire nieder.
Verfolgen Sie ihre Geschichte auf Schloss Chambord, Schloss Clos Lucé, Schloss Angers und in den Königsschlössern von Amboise und Blois oder in der königlichen Abtei von Fontevraud. 

Flanieren Sie in den Gärten von Schloss Villandry zwischen bunten Gemüse- und Heilkräuterbeeten, oder besuchen Sie den Garten des Troglodyt-Burggrabens von Brézé. Folgen Sie den Alleen der Gärten von Diana von Poitiers und Katharina von Medici auf Schloss Chenonceau. Tauchen Sie im Cadre Noir in Saumur in eine der glanzvollsten Reitschulen der Welt ein und lernen Sie die für das Loiretal typische Reittradition kennen. Bewundern Sie Schloss Brissac, das mit seinen sieben Stockwerken als höchstes Schloss Frankreichs gilt.

Was gibt es Neues von den Schlössern?

Neuigkeiten und Events in den Schlössern der Loire

Reservieren

Im Loiretal
Suchen
Von bis
Am