Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Mit dem Fahrrad zum Schloss Rivau

Ab 2018 können Radfahrer und Wanderer den neuen grünen Weg „Richelieu-Chinon“ nutzen. Die über Felder und abwechslungsreiche Landschaften führende Route wurde vollständig ausgeschildert, um das Kulturerbe richtig zur Geltung zu bringen. Die richtige Gelegenheit, Schloss Rivau neu oder wiederzuentdecken! 

Der neue malerische Rundweg, der unweit von Schloss Rivau verläuft, verbindet ab sofort die mittelalterliche Stadt Chinon mit der idealen Stadt des Kardinals Richelieu. Der ausschließlich Radfahrern und Wanderern vorbehaltene grüne Weg wurde auf der ehemaligen Gleisstrecke Chinon-Richelieu eingerichtet und verläuft auf einer Strecke von 20 km schlangenförmig zwischen Weinbergen und hübschen Landschaften. Er ist für jedes Publikum, insbesondere für Familien, geeignet, da entlang des Weges zahlreiche Installationen zur Erkundung der Gegend eingerichtet wurden. Am Zwischenstopp „Bahnhof von Coutureau – Stopp Schloss Rivau“ finden Sie übrigens Schilder mit Erläuterungen zu den besonderen Vorzügen des Schlosses, der biologischen Vielfalt seiner Gärten und den von April bis November wechselnden Blumenblühten. Der grüne Weg leistet einen umfassenden Beitrag zum Bestreben, einen nachhaltigen und umweltschonenden Tourismus auf Schloss Rivau zu etablieren.